Dog Activity Poker Box

Gestern kam Frauchen mit einer großen Schachtel unter dem Arm nach Hause. "Ich hab Dir was mitgebracht!" sagte sie, und das ist ja eigentlich immer toll.
In der Schachtel war ein neues Denkspiel für mich. Vier Boxen, in die Leckerchen gelegt werden, und ich muss sie dann irgendwie heraus bekommen. Frauchen las die Anleitung vor:
Kurze Trainingseinheiten von maximal fünf Minuten.
Niemals schimpfen, wenn der Hund es nicht schafft (als ob Frauchen das tun würde!).
Es gibt grundsätzlich kein Falsch und kein Richtig bei dem Spiel.
Es soll dem Hund überlassen werden, ob er die Aufgabe mit der Schnauze oder mit den Pfoten löst usw.

Alles klar. Bevor es losging, holte Herrchen die Kamera heraus, um mich bei meinen ersten Versuchen zu filmen. Er und Frauchen waren sich ziemlich sicher, dass ich diese Aufgabe nicht ganz so schnell lösen würde, denn immerhin steht "Level 2 - für Fortgeschrittene" auf der Packung.

Tja, was soll ich sagen ... Seht selbst. In dem folgenden Filmchen hat Frauchen nur die Momente herausgeschnitten, in denen sie neue Leckerchen aus der Tüte geholt hat, ansonsten ist alles in Echtzeit.

Kommentare

Wir freuen uns auf eure Kommentare, eigene Erfahrungen und eventuelle Fragen!

Die Mail-Adresse wird lediglich zur Verifizierung des Eintrags benötigt und nicht veröffentlicht, für weitere Zwecke verwendet oder an Dritte weitergereicht. Die Daten werden verschlüsselt übertragen.